FIT-AR MIT FIORELLA

Zu dick? Hüftgold? Bierbauch?Einfach gesünder leben? Melde dich bei mir!Ab sofort auch EMS training; zur Traumfigur in 20 Minuten pro Woche!

Stacks Image 302
ANGEBOT
Für eine Ernährungsberatung stehe ich ihnen 20 Minuten kostenlos zur Verfügung, um zu analysieren, was der Beste Weg für sie ist. Das weitere Vorgehen können wir danach individuell miteinander besprechen.

Für ein
Präzisions -Training mit EMS (Elektromuskelstimulation) können sie oben Links auf "Kuchen" klicken ein Probetraining für Fr. 25.- buchen.
Für das Probetraining leihen wir ihnen speziell leitende Funktionskleidung aus. Sie können Barfuss, in Socken oder Turnschuhen trainieren.

Ich biete ihnen körperliche Gesundheit, Wohlfühlen im Körper, Lebensfreude und inneren Frieden.

!! TUE ETWAS FÜR DEINE GESUNDHEIT UND NICHT NUR GEGEN KRANKHEITEN !!
EMS
EMS:

Zur Traumfigur in nur 20 Minuten

- Muskelaufbau
- Fettreduktion
- Hautstraffung
- Rückenstärkung
- Zeitgewinn

Buche dein persönliches Probetraining für Fr. 25.-
oben Links auf "Kuchen" klicken

Für das Probetraining leihen wir ihnen speziell leitende Funktionskleidung aus. Sie können Barfuss, in Socken oder
Turnschuhen trainieren.

Das Präzisions - EMS (Elektromuskelstimulations-Training) ermöglicht eine exklusive Art sportliche Ziele zu erreichen. Mit dieser modernen Trainingsmethode erreichen sie schon nach 20 Minuten pro Woche beeindruckende Effekte.

Es ist ein Personal Training, daher nur mit Termin möglich.

EMS Training mit Fit-AR im SPORTZENTRUM HERISAU.
EMS INFO
Stacks Image 618
Stacks Image 620
30
EMS Fotos
Album
Fiorella Schmucki Müggler
dipl. Fitness- und Ernährungsberaterin und Trainerin

An einem Sonntag dem 13. August wurde ich in Uznach (CH) als Fiorella Schmucki geboren. Ich hatte eine tolle und unbeschwerte Kindheit. Die Hälfte davon verbrachte ich in St. Gallenkappel (SG) und die andere Hälfte in Herisau (AR).
Nach der Volks- und Sekundarschule absolvierte ich die KV-Lehre in einem Möbelgeschäft. Anschliessend packte ich meine Koffer und verbrachte die nächsten Monate in
Los Angeles.
Eine interessante Stelle fand ich danach bei Huber + Suhner in
Herisau im Bereich Verkauf Export Koaxial-Kabel. Während drei Jahren arbeitete ich dort als „Customer Support Representative“. Dann nützte ich die Chance für Huber + Suhner France als Assistentin in der Qualität für ISO 9002 (Abläufe analysieren) zu arbeiten. Danach bekam ich erneut ein Angebot von Huber + Suhner, die Betreuung und Unterstützung vor Ort der Vertretung Alhof SpA in Rom zu übernehmen. Damit verbunden waren immer zusätzliche Kurse und Ausbildungen in den einzelnen Fachbereichen.
Nach dem Jahr in Rom entschloss ich mich eine Rucksackreise von
Argentinien nach Mexico zu machen. In diesen Monaten lernte ich verschiedene Kulturen kennen und besuchte auch eine Spanisch Schule in Argentinien, Ecuador und Costa Rica.
Als ich zurück kam arbeitete ich bei Salto Natale/Rolf Knie in
Zürich im Bereich Ticketing, Merchandising und Personalbetreuung.
Nach dieser ausserordentlich interessanten Zeit beim Zirkus wechselte ich zu Polynorm in
Glattbrugg, wo ich eigentlich die Chance haben sollte, meine Sprachkenntnisse für Schulungen im Bereich Kassensystemen einzusetzen, leider hat das nicht ganz geklappt. Die nächste Herausforderung bekam ich bei der Firma SKF in Schwarzenbach, wo ich Kunden / Key Accounts betreute. Während dieser Zeit bei SKF war ich leider ein wenig unterfordert aber wo sich ein Türchen schliesst, öffnet sich meist ein Neues.
In dieser Zeit bekam ich nämlich das Angebot, von meinem Vater eine Vertretung der Möbelindustrie zu übernehmen. Es handelte sich um die Firma Selva, damals ein weltweit erfolgreich tätiges Unternehmen. Meine Aufgabe war es, den gesamten CH-Markt des Möbelfachhandels zu betreuen sowie an den internationalen Möbelmessen wie
Köln oder Mailand mitzuwirken, wo wir zu den attraktivsten Ausstellern zählten. Jährlich organisierte ich auch Werksbesuche in Verona und Bozen für meine Kunden.
Während dieser Zeit in der Selbstständigkeit lernte ich meinen Mann,
Rolf Müggler, kennen und wir heirateten im Jahr 2010.
Am 2. August 2010 kam unser Sonnenschein Maria-Madalena zur Welt und zwei Jahre später, am 23. Oktober 2012 unser Goldjunge Orlando Miguel.
Als stolze und engagierte Mutter, konnte ich mir ein Leben ohne Arbeit nicht vorstellen, hängte meine Selbstständigkeit an den Nagel und wechselte dann „einfach’s-halber“ den Job ins Gastgewerbe. Während dieser Zeit nutzte ich die Chance und bildete mich weiter zur
Dipl. Ernährungsberaterin und ein Jahr später zur Dipl. Fitnesstrainerin.

Die Lücken in meinem Leben füllte ich stets mit Reisen, z. B. machte ich in
Indien (Goa) die Ausbildung von Reiki 1 und 2, nachdem ich den Norden (Delhi, Jaipur, Ajmer, Bhopal, Kanpur etc.) und Bombay bereiste.
Viel Zeit verbrachte ich auch in Mexico, & Kalifornien.
Südamerika war ich in
Argentinien (Sprachschule), Uruguay, Ecuador (Sprachschule), Colombien, Venezuela, Dominican. Repuplic, Cuba, Panama, Costa Rica, Nicaragua, Honduras, Guatemala, Belize...
Ich war auch in
Kanada, England, Portugal, Spanien, Frankreich, Deutschland, Österreich, Italien, Griechenland, Türkei, Kroatien, Ungarn, Finnland, Dänemark, Thailand, Malaysia, Singapore, Australien und nicht zu vergessen Afrika: Ägypten, Südafrika, Botswana, Zimbabwe, Zambia und Namibia...

Nun bin ich Mutter von zwei wunderbaren Kindern, habe die Welt bereist und Erfahrungen gesammelt, viele verschiedene Menschen und Bräuche kennengelernt und führe nun meinen Traumjob aus und helfe Menschen, die Hilfe brauchen.

Stacks Image 202
My Image
Stacks Image 192
Stacks Image 213
Stacks Image 242
Stacks Image 318
Stacks Image 234
Stacks Image 320

Dünn sein heisst nicht gesund sein, dick sein ist aber definitiv nicht gesund.
Ehrliches wohlfühlen ist das A und O

Das sagen meine Kunden
  • 38 Kilo habe ich abgenommen und ich möchte nie mehr dort hin, wo ich war. Danke Fiorella. Markus H. 30
  • Ich fühle mich fit, habe nicht mehr zugenommen obwohl ich auch mal schlemmere. -14 Kilo und ich möchte nochmals 14. Hier habe ich die beste Unterstützung. Maria O. 52
  • Hätte ich das nur früher gemacht! Carmen 54
  • Ich sehe nicht nur besser aus, ich habe auch wieder Freude an Bewegung. Danke Fiorella. Anita P. 32
  • Einfach super, auch für meine Kinder!!! Beatriz F. 39
  • Keine Migräne mehr, schlanker und fitter. WOW ! Maria S. 42